Wand raus – Träger rein

So richtig grob werden wir eigentlich nicht! Aber wenn es zuhause „luftiger“ werden soll, dann muss auch mal eine Wand raus – z.B. zwischen Küche und Wohnzimmer. Unsere Aufgabe ist dann wie immer die Abwicklung aus einer Hand:

  • Statik erstellen
  • Stahlträger bemessen, bestellen, anliefern
  • Möbel auslagern
  • Bauteilschutz, Bauteilschutz, Bauteilschutz
  • Wand raus und Schutt entsorgen
  • Stahlträger einbauen (alternativ eventuell Holzkonstruktion)
  • rundum die Wände wiederherstellen (Trockenbau / Maler)

Im Normalfall liegen Aufträge wie dieser zwischen 4.000 Euro und 6.000 Euro.


Achtung: Das ist eine Rohbaumaßnahme. Es wird extrem staubig.
„Möbel auslagern“ ist also vollkommen ernst gemeint.