Tracker

Sogar innerhalb einer einzelnen Firma sind die Abläufe nicht für jedes Produkt gleich. Deshalb wird der Workflow über sogenannte „Tracker“ jeweils optimal organisiert, damit es einerseits schnell geht – und damit andererseits nichts vergessen wird.

Über Tracker werden unter anderem benutzerdefinierte Felder ein- und ausgeschaltet, so dass die Tickets zu jedem Tracker etwas anders aussehen – also immer so wie es gebraucht wird.


Spätestens an dieser Stelle sollten Sie sich
bei der Einführung von Redmine durch uns helfen lassen!

Sicherheits-Code:
security code
Bitte geben Sie den Sicherheitscode ein:

Absenden