über uns

kmb2 besteht aus fünf wesentlichen Bausteinen die eng verzahnt an den gleichen Zielen arbeiten – und die wir Ihnen auf diesen Seiten vorstellen. Zunächst die rein rechtliche Struktur:

kmb2 | Kooperation im Handwerk e.V.
Die Mitgliedsbetriebe von kmb2 bilden eine moderne Art von „Innung“, die sich mit den speziellen Herausforderungen bei Gewerk übergreifenden Arbeiten befasst. So etwas ist nötig, weil die bestehenden Handwerksorganisationen zu diesem Thema zu wenig tun.

kmb2 Abrechnungszentrum GmbH
Was bei Ärzten und Zahnärzten seit Jahrzehnten völlig normal ist, bewährt sich seit 2004 auch bei den Handwerkern von kmb2: Damit die Mitgliedsbetriebe in Projekten gut zusammen arbeiten können, steht für gemeinsam erbrachte Leistungen ein zentrales Abrechnungszentrum zur Verfügung. Diese Lösung schätzen insbesondere die gemeinsamen Kunden, denn die bekommen die Vielseitigkeit der Mitgliedsbetriebe geordnet aus einer Hand angeboten.


Gearbeitet wird allerdings nie von Firmen – sondern immer von Menschen. Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten „Mitspieler“ vor:

Handwerkspartner
Die Handwerkspartner vor Ort werden Sachbearbeitern zentral eingeteilt. Die Kontrolle vor Ort erfolgt über Bauleiter bzw. Projektleiter. Natürlich haben wir auch mal neue Kollegen, die wir dann selbst erst kennenlernen, – aber in der Regel arbeiten eingespielte Teams für kmb2.

Geschäftsstelle
Eine Geschäftsstelle in Braunschweig hält über ein Ticketsystem alle Fäden in der Hand. Das Team ist seit vielen Jahren im Baugeschäft tätig – und auf Küchen sowie Bäder spezialisiert. Von Braunschweig aus organisieren wir vor allem die Abrechnung und die Verträge mit den Handwerkern (Versicherung, Handwerkskarte, etc.).

Küchen- und Möbelhandel
Der Küchen- und Möbelhandel ist natürlich kein Bestandteil unseres Teams. Aber dennoch ist es gut, dass insbesondere zu den Technischen Leitern und zu den Verkäufern des Handels ein guter Kontakt besteht.