Wir können Dienstleistung!

Wir wünschen uns natürlich eine enge, stabile Kooperation mit unseren Partnern im Handwerk und im Logistik-Bereich, – aber insbesondere zum Kennenlernen gibt es natürlich auch einfachere Möglichkeiten, wie wir zusammenarbeiten können:

kein Vertrag

Das Gesetz regelt eigentlich alles was zwischen uns und Ihnen als Sub-Unternehmer geregelt werden muss. Wir brauchen ein Angebot, das die Details eines Projekts abdeckt – und dann wird halt Auftrag erteilt. Diese Art der Zusammenarbeit wählen wir vor allem für Erstaufträge.

Kooperationsvereinbarung

Damit wir nicht mit jedem einzelnen Auftrag die Details neu regeln müssen bieten wir eine Kooperationsvereinbarung an. Das ändert defacto nichts zwischen uns und Ihnen, aber es erleichtert das tägliche Miteinander.

Unabhängig von einer Kooperationsvereinbarung müssen wir bald nach Beginn einer Zusammenarbeit einigen Papierkram miteinander besprechen:

  • Meisterbrief
  • Eintrag in Handwerksrolle
  • Gewerbeschein
  • Haftpflichtversicherung
  • Mindestlohnbescheinigung
  • ggfs. E-Schein / W-Schein (bei Küchenmonteuren)

Lizenzpartnerschaft

Außer in unseren Kerngebieten (Berlin, Braunschweig, Hannover) bieten wir Lizenzpartnerschaften an. Dazu müssen wir uns allerdings einige Zeit kennen. Die Details besprechen wir gern persönlich.


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile!
(Aristoteles)

Menü schließen